Windows 10 – Game Mode Stoppuhr Virtuelle Desktops Dunkelmodus Bildschirmlupe

Hier findet Ihr 5 interessante Windows 10 Funktionen, die viele gar nicht kennen. Diese Windows 10 Funktionen sind in Windows 10 eingebaut und schon auf eurem System installiert. Ihr braucht sie nur aufrufen und sonst keine weitere Software mehr installieren.

5 unbekannte Windows 10 Funktionen
5 unbekannte Windows 10 Funktionen

Mit diesen Funktionen kann man sich die Arbeit in Windows 10 erheblich vereinfachen und schneller machen. Oft sind das nur wenige Mausklicks oder nur man braucht nur einige Tasten zu drücken, um diese Funktionen zu aktivieren.

1. Windows 10 Game Mode

In Windows 10 hat Microsoft den sogenannten Game Mode eingebaut. Viele kennen diesen Modus, der eine Meldung auf der rechten Seite des Bildschirm einblendet, wenn man ein Spiel startet. Man kann den Game Mode mit der Tastenkombination [Windows-Logo]+[G] jederzeit aufrufen, auch wenn man kein Spiel gestartet hat.

5 unbekannte Windows 10 Funktionen - Game Mode
5 unbekannte Windows 10 Funktionen – Game Mode

Drückt man die Tastenkombination [Windows-Logo]+[G] dann erhält man mehrere Menüs auf der linken Seite des Bildschirms. Dort kann man verschiedene Einstellungen für Audio oder Video vornehmen und ein Spiel, eine App oder jedes andere Programm als Video aufnehmen.

5 unbekannte Windows 10 Funktionen - Game Mode Spiele Video aufnehmen
5 unbekannte Windows 10 Funktionen – Game Mode Spiele Video aufnehmen

Die gespeicherten Videoaufnahmen werden im Video-Ordner von Windows 10 als MP4-Datei gespeichert und man kann diese Aufnahmen mit Sony Vegas oder einem anderen Videoschnittprogramm scheiden oder auf Youtube hochladen. Schaut im Video am Ende des Artikels wie das genau funktioniert oder einfach hier.

Anzeige 

2. Windows 10 Stoppuhr und Countdown

Windows 10 hat eine eingebaute Stoppuhr, einen Wecker und auch einen Countdown. Tippt unten in das Suchfeld von Windows 10 z.B. “Uhr” ein und es wird die App “Alarm & Uhr” vorgeschlagen. Startet die App und ihr findet dort die Optionen “Alarm” (Wecker), “Uhr“, “Zeitgeber” (Countdown) und die “Stoppuhr“.

5 unbekannte Windows 10 Funktionen - Stoppuhr und Countdown aufrufen
5 unbekannte Windows 10 Funktionen – Stoppuhr und Countdown aufrufen

Die Stoppuhr ist wirklich praktisch und kann in den meisten Fällen die Stoppuhr des Handys prima ersetzen. In der Stoppuhr kann man Zwischenzeiten und Rundenzeiten setzen und mit dem Doppelpfleil die Stoppuhr im Fenster oder als Vollbild mit blauem Hintergrund vergrößern.

5 unbekannte Windows 10 Funktionen - Stoppuhr und Countdown anzeigen
5 unbekannte Windows 10 Funktionen – Stoppuhr und Countdown anzeigen

Mit der Funktion “Zeitgeber” kann man einen Countdown einrichten und erhält nach Ablauf eine Windows 10 Berechtigung unten rechts auf dem Desktop neben der Uhrzeit. Schaut am Ende dieses Beitrags das Youtube-Video oder klickt einfach hier für mehr Informationen.