Windows 10 PC selber bauen – Komponenten auswählen und zusammenbauen

Euer neu gebauter PC startet nicht oder ist sehr langsam?

Die anschließende Windows 10 Installation sollte reibungslos funktionieren. Stürzt euer PC dabei ab, resettet sich oder es werden Fehlermeldungen und Bluescreens angezeigt, dann liegt mit großer Wahrscheinlichkeit ein Hardwareproblem vor. Funktioniert euer PC nicht richtig und zeigt Bluescreens, startet nicht oder andere Fehlermeldungen werden angezeigt, dann schaut mal diese Videos.

👉 Klickt auf den Abspielknopf um das Youtube-Video zu starten 👈

Office-PC selber bauen aus Komponenten

Wollt Ihr euch einen eigenen PC zusammenbauen, dann ist das leichter als man denkt. Neben den Komponenten wie Gehäuse, Netzteil, Mainboard, RAM, CPU, Kühler, Grafikkarte, SSD, Festplatte, DVD-Brenner und Kartenleser braucht man nur wenige Werkzeuge wie Schraubenzieher, Seitenschneider, Kabelbinder, Zange oder Schraubenschlüssel.

👉 Klickt auf den Abspielknopf um das Youtube-Video zu starten 👈

Gaming-PC / Streaming-PC selber zusammenstellen und bauen

In diesem Video wird ein Streaming-PC / Gaming-PC mit AMD Ryzen 5 2600 zusammengebaut. Einen Gamer-PC selber zusammenbauen ist nicht schwer, wenn man entsprechend vorsichtig ist. Der AMD Ryzen AM4-Prozessor hat 1331 Kontakte und die einzelnen Pins können leicht beschädigt werden.

Anzeige 

Im Video seht Ihr, wie man ihn problemlos in den AM4-Sockel einsetzt und den Prozessor-Kühler installiert. Grafikkarte, ATX-Netzteil und DDR4-RAM-Module werden installiert und der Rechner auf Funktion getestet.

👉 Klickt auf den Abspielknopf um das Youtube-Video zu starten 👈

Schaut mal diese Beiträge, wenn Ihr euer Windows 10 optimieren und einstellen möchtet.