Notebook Laptop UEFI-Bios CSM und Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten – [mit 4K Video]

Neue Notebooks mit Windows 10 haben ein UEFI-Bios und booten nur noch von Windows 7 oder Linux USB-Sticks oder DVDs, wenn man im Bios SecureBoot, UEFI und CSM entsprechend einstellt. In diesem Video seht Ihr, was es mit UEFI, EFI, SecureBoot, CSM auf sich hat und wie man die Bootreihenfolge einstellt.

► Klickt einfach auf den Play-Button, um das Video abzuspielen ◄

Bootet euer Windows 10 Notebook nicht mehr das Windows 10 von der Festplatte oder SSD, dann kann es auch sein, dass sich im Bios UEFI, EFI, SecureBoot oder CSM verstellt haben. Dann erscheint nach dem Einschalten des Notebooks oder des PCs eine Fehlermeldung. Im Video seht Ihr auch, wie man das Bios wieder richtig einstellt, so dass Windows 10 wieder normal bootet.

 

Anleitung / Tutorial

BIOS aufrufen

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - F2, Escape oder Entfernen funktionieren bei neuen Notebooks meist nicht mehr
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - F2, Escape oder Entfernen funktionieren bei neuen Notebooks meist nicht mehr

Habt Ihr ein neues Notebook mit UEFI-Bios, vorinstalliertem Windows 10 und möchtet ins Bios, dann funktioniert die gewohnte Methode, das Drücken von F2, Escape oder Entfernen direkt beim Einschalten, meistens nicht mehr.

Einige Modelle unterstützen das noch, die meisten Notebooks booten allerdings direkt Windows 10 und reagieren nicht mehr auf das Drücken irgendwelcher Tasten, egal wie schnell man sie nach dem Einschalten drückt.

Das sind die Bestseller bei Notebooks ► http://amzn.to/2q4BML3

Gaming Notebooks bekommt Ihr günstig hier ► http://amzn.to/2q4jGZl


Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Shift (Hochstelltaste) drücken und gedrückt halten und -Neu starten- anklicken
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Shift (Hochstelltaste) drücken und gedrückt halten und -Neu starten- anklicken

Um bei einem Laptop mit installiertem Windows 10 das Bios aufzurufen, gibt es einen einfachen Trick. Bootet Windows 10 ganz normal und drückt die Shift-Taste (Hochstelltaste). Haltet diese Taste gedrückt und klickt auf "Neu starten". Haltet die Taste noch einige Sekunden gedrückt.

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Windows 10 zeigt ein Menü an - Problembehandlung anklicken
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Windows 10 zeigt ein Menü an - Problembehandlung anklicken

Es erscheint dann dieses Menü mit verschiedenen Optionen: "Fortsetzen", "Ein Gerät verwenden", "Problembehandlung" und "PC ausschalten". Je nach Windows 10-Version und Notebook oder PC kann euer Menü anders aussehen. Klickt auf Problembehandlung.

Der Fire-TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung ► http://amzn.to/2qjBaQo


passend dazu Amazon Echo ► http://amzn.to/2B2hbaI



Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - auf -Erweiterte Optionen- klicken
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - auf -Erweiterte Optionen- klicken

Es erscheint wieder ein Menü. Klickt hier auf Erweiterte Optionen.

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - auf -UEFI-Firmwareeinstellung- klicken
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - auf -UEFI-Firmwareeinstellung- klicken

Im dritten und letzten Menü findet Ihr die Option UEFI-Firmwareeinstellung. Klickt auf diese Option. Euer Laptop/Notebook oder PC startet dann neu und es erscheint direkt, ohne irgendwelche Tasten zu drücken das Bios des Geräts.

Fehlt bei euch die Option UEFI-Firmwareinstellung, dann hat euer Laptop/Notebook oder PC wahrscheinlich kein UEFI-Bios, sondern ein herkömmliches PC-Bios. Versucht dann wie gewohnt durch das Drücken von F2, Entfernen oder Escape direkt nach dem Einschalten ins Bios zu kommen.

UEFI / EFI / SecureBoot / CSM

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - im Bios SecureBoot ausschalten
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - im Bios SecureBoot ausschalten

Im Bios findet Ihr den Punkt SecureBoot. Ist dieser eingeschaltet / aktiviert (= Enabled), dann bootet euer Laptop nur von HDDs, SSDs, USB-Sticks oder CDs/DVDs, die diesem SecureBoot-Code auf dem Datenträger haben. Das sind Windows 10, Windows 8 und 8.1 Medien und Festplatten/SSDs.

Windows 7, ältere Windows-Versionen und Linux (meistens) können nicht mit SecureBoot gebootet werden. SecureBoot muss deaktiviert (= Disabled) werden.


Hier die beliebtesten SSDs für PCs und Notebooks ► http://amzn.to/2qcOXZ0

Die Samsung EVO mit 120GB bis 4TBhttp://amzn.to/2qcUVJD



Von OCZ gibt es die günstige Trion-Serie bis 960GB ► http://amzn.to/2qddGfL

Hier gibt es externe USB3.0-SSD-Laufwerkehttp://amzn.to/2qguvEz

anzeige

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - im Bios UEFI ausschalten und CSM einschalten
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - im Bios UEFI ausschalten und CSM einschalten

Neben SecureBoot muss bei den meisten Bios-Versionen das UEFI-Boot deaktiviert werden und CSM muss aktiviert (= Enabled) werden. Hier bei diesem Bios ist das eine Option. Bei anderen Bios-Versionen sind das oft zwei verschiedene Optionen.

CSM ist das "Compatibility Support Module" und unterstützt auch das Booten von "alten" Datenträgern. Bei diesem Notebook kann man zwar die Bootreihenfolge trotz UEFI einstellen, booten tut dieses Notebook aber nur von CD, wenn CSM aktiviert und UEFI deaktiviert ist.


Anzeige 

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - CD einlegen und CD-Laufwerk in Bootreihenfolge nach oben
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - CD einlegen und CD-Laufwerk in Bootreihenfolge nach oben

Stellt noch zuletzt die Bootreihenfolge ein. Mit den Tasten F5 und F6 kann man (meistens) das optische Laufwerk oder den gewünschten USB-Stick nach oben oder unten in der Bootreihenfolge verschieben. Gebootet wird zuerst vom Medium an der ersten Stelle.

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 -Exit Saving Changes- mit -Yes- bestätigen
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 -Exit Saving Changes- mit -Yes- bestätigen

Alle Änderungen im Bios müssen gespeichert werden. Wählt bei "Exit" den Punkt "Exit Saving Changes" und wählt "Yes". Euer Notebook bootet daraufhin neu und bootet, wie bei diesem Notebook vom USB-Stick oder von CD/DVD.

Booten von USB-Stick / CD / DVD

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Notebook bootet jetzt von CD oder USB-Stick
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Notebook bootet jetzt von CD oder USB-Stick

Auf dem USB-Stick befindet sich hier ein Linux, die Ultimate-Boot-CD. Das Notebook hat jetzt ohne Drücken irgendwelcher Tasten und ohne Starten von Windows 10 direkt von dem USB-Stick gebootet.


Anzeige 

Windows 10 wird nicht (mehr) gebootet

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Windows 10 wird aber nicht mehr von HDD oder SSD gebootet
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - Windows 10 wird aber nicht mehr von HDD oder SSD gebootet

Der USB-Stick wurde jetzt entfernt und das Notebook versucht von der Festplatte das installierte Windows 10 zu booten. Das funktioniert aber nicht, da Windows 10 im SecureBoot-Modus installiert wurde und auch nur gebootet werden kann, wenn im Bios SecureBoot und UEFI aktiviert sind.

Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - ohne SecureBoot und UEFI funktioniert Escape, F2 oder Entfernen wieder
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 - ohne SecureBoot und UEFI funktioniert Escape, F2 oder Entfernen wieder

Da im Bios UEFI und SecureBoot immer noch deaktiviert sind, reagiert dieses Notebook nach dem Einschalten wieder auf die Tasten F2, Entfernen und Escape. Schaltet man dieses Notebook jetzt ein und drückt eine dieser Tasten, dann ruft man sofort das Bios auf. Das funktioniert aber nur, solange UEFI und SecureBoot deaktiviert sind.

Werkzeugsets für Computer und Drucker ► http://amzn.to/2qTcdvl


Werkzeug für Handys ► http://amzn.to/2rO3Jnm



Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 -Ein Gerät verwenden- bootet nur EFI-DVDs und EFI-USB-Sticks
Notebook UEFI-Bios CSM Windows 10 SecureBoot einstellen und von USB oder DVD booten - ins Bios mit Windows 10 -Ein Gerät verwenden- bootet nur EFI-DVDs und EFI-USB-Sticks

Wollt Ihr von einem Windows 10-USB-Stick booten, dann braucht Ihr keine Bios-Einstellungen zu verändern, weder SecureBoot noch die Bootreihenfolge. Startet einfach Windows 10 von der Festplatte oder SSD und ruft dann das Menü wie anfangs gezeigt auf. Dort findet Ihr die Option EFI-USB-Device. Jetzt könnt Ihr hier von einem USB-Stick mit SecureBoot-Code booten, welcher ja auf Windows 10-USB-Installationssticks vorhanden ist.

Die Begriffe EFI und UEFI werden bei Windows 10 und im Bios abwechselnd verwendet, bezeichnen aber eigentlich immer die gleiche Technik.

Auf dem Youtube-Kanal von Tuhl Teim DE findet Ihr noch über 300 weitere Videos

Klickt hier um den YouTube-Kanal zu besuchen oder zu abonnieren

Folgt Tuhl Teim DE auf Twitter

 Klickt auf das Symbol um auf der Seite Tuhl Teim DE weiter zu surfen