Laptop wird 103 Grad heiß – leckere Entdeckung im Notebook – funktioniert jetzt wieder

Bei diesem Notebook startet Windows 10 überhaupt nicht mehr. Windows versucht sich dauernd zu reparieren, der Rechner startet sporadisch neu oder der Bildschirm bleibt schwarz. Alle Reparaturversuche von Windows bleiben erfolglos. Erst ein Test des RAMs und die Temperaturanzeige der CPU geben den richtigen Hinweis zu einer erfolgreichen Reparatur.

Die maximale Temperatur von 103° liegt erkennbar über der normalen Betriebstemperatur einer Intel Core i5 CPU. Erstaunlicherweise hat der Prozessor hier keinen dauerhaften Schaden genommen. Nach dem Wechsel der Wärmeleitpaste und dem Reinigen des Prozessorkühlers [Anzeige] funktioniert das Notebook wieder ohne Probleme und überhitzt auch nicht mehr.

Notebook wird 103 Grad heiß - CPU Temperatur schon bei 100 Grad
Notebook wird 103 Grad heiß - CPU Temperatur schon bei 100 Grad

Anzeige 

Mit der Software Memtest, die man von einem USB-Stick booten kann, ist es möglich, das RAM und die Temperatur der CPU zu testen. Schon nach einigen Minuten erreicht die Temperatur 100 Grad, was deutlich über der normalen CPU-Temperatur für Desktop- und Notebook-Prozessoren liegt. Somit ist klar, dass die Kühlung nicht mehr richtig funktioniert.

Notebook wird 103 Grad heiß - Laptop Kühler voller Staub
Notebook wird 103 Grad heiß - Laptop Kühler voller Staub

So sieht der ausgebaute CPU-Lüfter des Notebooks aus. Vorne gut zu erkennen ein dicker "Schmutz-Pelz", der sich über längere Zeit angesammelt hat. Entweder tauscht man diesen Lüfter aus oder reinigt ihn nach Möglichkeit. Selbst bei diesem Lüfter war eine Reinigung möglich, wie ihr im Video seht.

Anzeige 

Notebook wird 103 Grad heiß - Wärmeleitpaste wechseln
Notebook wird 103 Grad heiß - Wärmeleitpaste wechseln

Auf jeden Fall sollte man hier auch die Wärmeleitpaste tauschen. Die alte Wärmeleitpaste kann mit Terpentin oder Silikonentferner [Anzeige] entfernt werden, am besten mit Küchentüchern und Wattestäbchen. Verwendet eine gute Wärmeleitpaste [Anzeige]. Es lohnt sich nicht hier einige Cents zu sparen. Nach dem Zusammenbau läuft das Notebook wieder einwandfrei. Schaut dazu das Video.

Wenn Ihr Probleme mit eurem Rechner oder PC habt und er Windows 10 nicht richtig startet oder der Bildschirm schwarz bleibt, dann schaut mal diese Videos.

Video auf Youtube