Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln – [mit 4K Video]

Bei einigen Hewlett-Packard DeskJet, Photosmart, OfficeJet und Envy-Druckern werden die neuen und originalen Tintenpatronen nach dem Wechsel nicht erkannt. Der Drucker funktioniert problemlos bis die alten Tintenpatronen leer sind. Nach dem Einsetzen der neuen und originalen HP-Tintenpatronen blinken die LEDs aber weiter und zeigen defekte oder leere Patronen an, obwohl die neuen Tintenpatronen voll und unbenutzt sind.

► Klickt einfach auf den Play-Button, um das Video abzuspielen ◄

Setzt man dann andere neue und originale HP-Tintenpatronen ein, dann werden auch diese neuen Tintenpatronen oft vom Drucker als defekt angezeigt. In diesem Video seht Ihr, wie das Problem bei diesem HP-Drucker gelöst wurde.

 

Anleitung / Tutorial

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - LEDs blinken rot
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - LEDs blinken rot

Bei vielen Hewlett-Packard Tintenstrahldrucker aus der DeskJet, OfficeJet, Photosmart oder Envy-Reihe blinken nach dem Einsetzen neuer HP-Originaldruckerpatronen trotzdem beide Patronen-LEDs rot weiter, auch wenn man neue und volle Originalpatronen einsetzt. Diese HP-Drucker haben sonst keine Defekte und haben vorher problemlos funktioniert und gedruckt.

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Druckerpatronen wurden normal gewechselt
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Druckerpatronen wurden normal gewechselt

Sind die alten Tintenpatronen leer gedruckt, dann blinken eine oder zwei LEDs bei vielen Hewlett-Packard-Drucker und zeigen an, dass man neue Tintenpatronen einsetzen muss. Soweit ist das normal und man kauft sich neue originale Tintenpatronen von HP und setzt diese ein. Trotzdem blinken oft die LEDs weiter und der Drucker verweigert jeden weiteren Dienst. Dieses Problem tritt in den letzten Monaten häufiger auf.

Anzeige 

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Testseite zum Kalibrieren wird bei neuen Druckpatronen ausgedruckt
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Testseite zum Kalibrieren wird bei neuen Druckpatronen ausgedruckt

Wenn euer Drucker die neuen Patronen akzeptiert, dann druckt er meistens automatisch eine Testseite aus, die man Einscannen muss bzw. besser sollte, damit der Drucker die Druckköpfe kalibrieren kann.

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Kopieren funktioniert auch wieder ohne Probleme
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Kopieren funktioniert auch wieder ohne Probleme

Bei diesem Deskjet gab es ebenfalls dieses Problem. Das Wechseln der neuen Tintenpatronen gegen andere neue und gebrauchte Tintenpatronen, die in anderen Geräten funktionieren, hat hier aber nichts gebracht. Auch die anderen Tintenpatronen (links im Bild) wurden nicht akzeptiert. Scheinbar sind die Tintenpatronen nicht defekt.

Original HP-Tintenpatronen gibt es günstig hier ► http://amzn.to/2reje6Y



Kompatible Tintenpatronen für HP gibt es noch günstiger ► http://amzn.to/2rfibEF


Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Druckerklappe öffnen und Druckerpatronen entnehmen
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Druckerklappe öffnen und Druckerpatronen entnehmen

Das Problem verschwand bei diesem Deskjet, nachdem man die Klappe (Pfeil) bei eingeschaltetem Drucker geöffnet hat und beide neuen Tintenpatronen herausgenommen hatte. Mit geöffneter Klappe und ohne Tintenpatronen stand der eingeschaltete Drucker so eine halbe Stunde ohne dass man irgendwelche Tasten drückte und blinkte vor sich hin 🙂

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - wiederholtes Druckerpatronen wechseln hilft nicht
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - wiederholtes Druckerpatronen wechseln hilft nicht

Nach einer halben Stunde hatte ich wieder die beiden neuen und vollen Tintenpatronen eingesetzt, die vorher als defekt erkannt wurden. Jetzt wurden diese beiden plötzlich aktzeptiert und der Drucker funktionierte mit diesem Patronen einwandfrei. Die LEDs blinken nicht mehr und man konnte wieder drucken und kopieren.

Anzeige 

Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Kontakte der Druckerpatronen reinigen
Hewlett-Packard Drucker originale neue Tintenpatronen werden nicht erkannt nach Wechseln - Kontakte der Druckerpatronen reinigen

Kauft euch also nicht gleich neue Tintenpatronen, wenn die eben gekauften neuen Patronen nicht funktionieren. Vermutlich liegt das Problem an einem Fehler in der Firmware des Druckers. Hewlett-Packard versucht den Einsatz von nachgefüllten oder nachgebauten Tintenpatronen zu verhindern. Möglicherweise schießt die Firmware dabei über das Ziel hinaus und erkennt auch "proaktiv :)" neue Originalpatronen mal als Defekt.

Wenn bei euch das Warten nicht hilft, dann schaltet den Drucker mal öfters ein und aus. Das bei geöffneter Klappt und auch ohne Tintenpatronen. Natürlich kann es auch sein, dass die Kontakte der neuen Patronen verschmutzt sind. Diese könnt Ihr mit etwas Spiritus oder Druckkopfreiniger säubern. Das gilt auch für die Kontakte im Drucker am Wagenschlitten.

 

Tipps & Tricks

Neue Hewlett-Packard-Drucker haben eine komplexe Firmware in der Steuerelektronik, die verhindern oder erschweren soll, dass nachgefüllte oder nachgebaute Tintenpatronen verwendet werden. Manchmal so scheint es, erkennt die Firmware aus diesem Grund scheinbar auch originale Tintenpatronen fälschlicherweise als defekt an.

Aus dem Hewlett-Packard Drucker läuft unten Tinte aus dem Gerät 🙁

HP Drucker Tintenauffangbehälter voll – Tinte läuft unten aus dem Drucker – [mit 4K Video]


Hier die beliebtesten SSDs für PCs und Notebooks ► http://amzn.to/2qcOXZ0

Die Samsung EVO mit 120GB bis 4TBhttp://amzn.to/2qcUVJD



Von OCZ gibt es die günstige Trion-Serie bis 960GB ► http://amzn.to/2qddGfL

Hier gibt es externe USB3.0-SSD-Laufwerkehttp://amzn.to/2qguvEz

anzeige

Auf dem Youtube-Kanal von Tuhl Teim DE findet Ihr noch über 300 weitere Videos

Klickt hier um den YouTube-Kanal zu besuchen oder zu abonnieren

Folgt Tuhl Teim DE auf Twitter

 Klickt auf das Symbol um auf der Seite Tuhl Teim DE weiter zu surfen