Apple iMac Pro rote Streifen im Display – startet nicht mehr | Startdisplay | reboot – [mit 4K Video]

Einige iMac und iMac Pro Rechner zeigen beim Booten rote Streifen oder andere Muster auf dem Bildschirm an. Meistens startet der betroffene iMac nach einigen Sekunden neu und man ist in einer Schleife von Reboots.

► Klickt einfach auf den Play-Button, um das Video abzuspielen ◄

So kommt man nicht mehr ins Desktop und kann nicht mehr auf seine Daten zugreifen oder diese auf USB-Platten oder die TimeMachine sichern. Das Problem hängt meistens mit einer defekten Grafikkarte zusammen.

Anleitung / Tutorial

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - rote Streifen werden beim Einschalten angezeigt
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - rote Streifen werden beim Einschalten angezeigt

Dieser iMac hat das Problem, dass beim Einschalten sofort rote vertikale Streifen angezeigt werden. Der Willkommen-Ton wird gespielt und das Apple-Logo erscheint.

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - Mac bootet weiter
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - Mac bootet weiter

Der Fortschrittsbalken wird auch richtig angezeigt und der Mac bootet scheinbar. Die roten Streifen werden aber konstant angezeigt.

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - iMac bootet wieder - Desktop wird nicht angezeigt
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - iMac bootet wieder - Desktop wird nicht angezeigt

Nach 1-2 Minuten wird der Bildschirm plötzlich hell oder weiß und der Mac startet neu. Normalerweise sollte an diesem Punkt der Desktop angezeigt werden. Bei dem "Rote-Streifen-Problem" passiert das aber nicht.

Anzeige 

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - Neustart
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - Neustart

Der iMac bootet neu und bleibt in dieser Reboot-Schleife. Man kann das Gerät länger laufen lassen, es wird aber nie ein Desktop angezeigt und das Gerät bootet alle 1-2 Minuten neu.

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - anderer iMac mit vergleichbarem Problem
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - anderer iMac mit vergleichbarem Problem

Hier ein anderer iMac mit einem vergleichbaren Problem. Diese iMac hat eine andere Grafikkarte und produziert ein Strich-Muster beim Einschalten. Auch bei diesem iMac wird kein Desktop oder Mauszeiger mehr angezeigt.

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - kleine Striche überall auf dem Bildschirm
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - kleine Striche überall auf dem Bildschirm

Diese kleinen vertikalen und regelmäßigen Striche sind bereits beim Einschalten über den ganzen Bildschirm verteilt und zeigen einen Hardwaredefekt.

Anzeige 

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - offener iMac mit drei Lüftern und Heatpipes
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - offener iMac mit drei Lüftern und Heatpipes

Hier ein offener iMac. Man sieht einen Lüfter links und einen rechts. In der Mitte (Finger) befindet sich noch ein Lüfter. Unter diesem seht Ihr zwei Kühlkörper. Offensichtlich gibt es bei vielen iMacs mit integriertem Bildschirm ein Wärme- oder Hitzeproblem und die Geräte scheinen zu überhitzen. Möglicherweise beschädigt die dauerhafte Wärme oder ein längerer Wärmestau bestimmte Bauteile (z.B. der Grafikkarte) im Mac.

Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - beim PC wäre es mit einem Tausch der Grafikkarte getan
Apple iMac Pro rote Streifen im Display - startet nicht mehr | Startdisplay | reboot - beim PC wäre es mit einem Tausch der Grafikkarte getan

Bei einem "normalen" PC wäre das kein Problem. Der Austausch der Grafikkarte dauert nur eine Minute. Bei einem Windows-Notebook, Macbook oder iMac allerdings kann die Karte nicht oder nicht ohne weiteres ausgetauscht werden.

Hewlett-Packard Multifunktionsgeräte findet Ihr günstig hier ► http://amzn.to/2sVsM8H

Hewlett-Packard professionelle Multifunktionsgeräte ► http://amzn.to/2teIKKi


Tipps & Tricks

Ihr könnt euren iMac aufschrauben und die Platte ausbauen. Je nach iMac (Pro) Modell ist das Gehäuse relativ leicht zu öffnen oder etwas schwerer, leider oft mit kleinen Beschädigungen verbunden.

In diesem Video seht Ihr, wie man die ausgebaute Festplatte oder SSD mit einem Windows-PC und der UBCD (Linux) ohne den Kauf von Extrasoftware schnell und kostenlos auslesen kann

MAC Festplatte auslesen mit Windows-Rechner mit kostenloser UBCD – [mit 4K Video]

Wollt Ihr bei eurem iMac das RAM ausbauen und in einem anderen Rechner weiterbenutzen, dann geht das relativ einfach

Apple iMac Pro RAM Upgrade – RAM erweitern – 27“ – [mit 4K Video]

Aktuelle TFT-Monitore gibt es hier ► http://amzn.to/2qILz8e


Günstige Curved Bildschirme ► http://amzn.to/2raWb19



Auf dem Youtube-Kanal von Tuhl Teim DE findet Ihr noch über 300 weitere Videos

Klickt hier um den YouTube-Kanal zu besuchen oder zu abonnieren

Folgt Tuhl Teim DE auf Twitter

 Klickt auf das Symbol um auf der Seite Tuhl Teim DE weiter zu surfen