Windows 10 Update deaktivieren – automatische Updates und Übermittlung ausschalten – [mit 4K Video]

Windows 10 automatische Updates auschalten und deaktivieren - das funktioniert über einen Trick. Bei Windows 7 konnte man noch die Updates per Mausklick in den Updateioptionen deaktivieren. Bei Windows 10 fehlt diese Option.

Über einen Kniff kann man Windows aber so konfigurieren, dass Windows seine Netzwerkaktivitäten auf ein Minimum beschränkt. „Getaktete Verbindung“ und WLAN sind hier die Schlüsselworte.

► Klickt einfach auf den Play-Button, um das Video abzuspielen ◄

 

Oft sucht und installiert Windows 10 immer dann Updates, wenn man gerade keine Zeit dafür hat.

Schaut im Video, wie man Windows konfiguriert, so dass es nur bei einem Klick auf „Updates suchen“ nach Updates sucht.

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - auf dem Notebook ist Windows 10 neu installiert und benötigt Updates
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - auf dem Notebook ist Windows 10 neu installiert und benötigt Updates

Auf dem Notebook ist Windows 10 neu installiert und dann stehen natürlich eine Menge Updates an. Normalerweise würde Windows 10 direkt nach dem Verbinden mit dem Internet anfangen, Updates zu suchen.

Das lastet das Notebook und die Internetverbindung enorm aus. Möchte man erstmal keine Updates installieren, dann kann man das ausschalten.

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - bei Windows 10 gibt es keine Möglichkeit, automatische Updates zu deaktivieren
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - bei Windows 10 gibt es keine Möglichkeit, automatische Updates zu deaktivieren

Bei Windows 7 gab es noch eine Option, die automatischen Updates auszuschalten. Diese direkte Option gibt es bei Windows 10 nicht mehr.

Bei Windows 10 kann man nur noch per Mausklick Updates suchen: "Nach Updates suchen".

 

KOMPONENTEN

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - Deaktivieren von Updates funktioniert NICHT, wenn ein LAN-Kabel eingesteckt ist
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - Deaktivieren von Updates funktioniert NICHT, wenn ein LAN-Kabel eingesteckt ist

Wenn Ihr ins Internet möchtet, aber keine Updates runterladen möchtet, dann benötigt Ihr eine WLAN-Verbindung. Das Deaktivieren der automatischen Updates ist nur bei einer WLAN-Verbindung möglich.

Steckt Ihr ein Netzwerkkabel in euren PC oder euer Notebook, dann lädt Windows 10 wieder selbständig Updates aus dem Internet.

Wenn Ihr euer Notebook oder euren PC schneller machen wollt, solltet Ihr die normale HDD gegen eine SSD tauschen.

Samsung 850 Evo SSD
Samsung 850 Evo SSD

Hier findet Ihr die günstige SSD-Laufwerke für PCs und Notebooks ► http://goo.gl/cvpFvJ

Die beliebteste SSD ist momentan die Samsung EVO-Reihe mit 120GB bis 2TB ► http://goo.gl/f5fgJT

 

 

Crucial MX300 SSD
Crucial MX300 SSD

Von Crucial gibt es die günstige MX300 Reihe mit 275GB bis 1TB ► http://goo.gl/U58ysX

Hier gibt es die externen USB3.0-Gehäuse zum Einbauen der SSD/HDD ► https://goo.gl/YiMaqa

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt in den Windows Einstellungen auf Netzwerk und Internet
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt in den Windows Einstellungen auf Netzwerk und Internet

Ruft die Windows 10 Einstellungen auf. Am einfachsten geht das mit der "Windows"-Taste und der "i"-Taste.

Klickt dann auf den Menüpunkt "Netzwerk und Internet" (roter Pfeil im Bild).

externe Festplatte
externe Festplatte

 

Externe USB3.0-Festplatten zur Datensicherung gibt es hier ► http://goo.gl/WjZI0O

Werkzeugsets zum Reparieren gibt es hier ► http://goo.gl/0R0qwv

 

 

Einbaurahmen SSD
Einbaurahmen SSD

 

Hier könnt ihr günstige Einbaurahmen für eure SSD kaufen ► https://goo.gl/hi4Wse

Mit diesem Adapter könnt Ihr eine SSD in den Schacht des CD/DVD-Laufwerks einbauen ► http://goo.gl/nkZqJz

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - eine WLAN-Verbindung muss aktiviert und hergestellt sein - klickt auf Erweiterte Optionen
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - eine WLAN-Verbindung muss aktiviert und hergestellt sein - klickt auf Erweiterte Optionen

Jetzt erscheint (normalerweise) dieses Bild mit der WLAN-Konfiguration.

Zu diesem Zeitpunkt muss eine WLAN-Verbindung bestehen. Euer Notebook muss also per WLAN mit dem Router verbunden sein und das WLAN-Passwort muss eingegeben sein.

Ist das alles der Fall, dann bekommt ihr bei WLAN die Option "Erweiterte Optionen" angezeigt (roter Pfeil).

Habt Ihr einen PC ohne WLAN-Karte oder WLAN-USB-Stick, dann funktioniert diese Anleitung nicht. Trennt die LAN-Verbindung und steckt einen WLAN-USB-Stick in den PC.

externe Docking und Klonstation
externe Docking und Klonstation

 

Oder Ihr klont eure HDD / SSD in einer externen USB3.0 Dockingstation ► http://amzn.to/2cJ2v9C

Diese klont auch unabhängig vom PC und man kann 2,5“-Festplatten (6,4cm) und 3,5“-Festplatten (8,9cm) einstecken.

 

CD-Rohlinge auf Spindel
CD-Rohlinge auf Spindel

CD-Rohlinge könnt Ihr hier kaufen ► http://amzn.to/2cJ2X7M

Für die meisten Linux-Live-Boot-CDs reichen 700MB CD-Rohlinge.

 

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - ist WLAN aktiv, dann erscheint Getaktete Verbindungen - schaltet diese auf EIN
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - ist WLAN aktiv, dann erscheint Getaktete Verbindungen - schaltet diese auf EIN

Nach dem Anklicken der Option "Erweiterte Optionen" erscheint dieses Menü. Die Option "Getaktete Verbindung" erscheint nur bei WLAN.

Normalerweise ist diese Option von Microsoft auf "Aus" gestellt. Schaltet sie ein und stellt den Schalter auf "Ein".

Jetzt lädt Windows 10 im Hintergrund keine Updates mehr selbständig runter.

USB3.0 Stick mit 128GB
USB3.0 Stick 128GB

 

Hier findet Ihr günstige USB-Sticks zum Installieren von Windows ► https://goo.gl/OE4yRb

 

 

externes USB-DVD-Laufwerk
externes USB-DVD-Laufwerk

Wenn euer Rechner nicht von USB booten möchte und Ihr kein optisches Laufwerk habt, dann schaut hier ► https://goo.gl/L6wHu9

Ein externes USB-CD oder DVD-Laufwerk könnt Ihr einfach per USB anschließen und davon booten.

 

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - ist "Getaktete Verbindung" eingeschaltet, dann gibt es bei Windows 10 kaum Datenverkehr
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - ist "Getaktete Verbindung" eingeschaltet, dann gibt es bei Windows 10 kaum Datenverkehr

Hier seht Ihr die Netzwerküberwachungssoftware WireShark. Sie ist auf dem Notebook installiert und zeigt die Netzwerkauslastung an.

Ganz links seht Ihr eine kurze, starke aber Netzwerkauslastung. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich (im Video nicht zu sehen) LibreOffice runtergeladen.

Danach wurde nicht mehr im Internet gesurft und Windows 10 hatte auch keine Updates runtergeladen oder hochgeladen (Zeitraum des roten Doppelpfeils).

Während dieser ganzen Zeit war die Option "Getaktete Verbindung" auf "Ein" gestellt.

Wireshark könnt Ihr hier kostenlos runterladen

Hier findet Ihr die Software Wireshark. Wireshark ist ein freies Programm zur Analyse und grafischen Aufbereitung vom Netzwerkverkehr eines Rechners ► Wireshark Download

Norton Security DeLuxe
Norton Security DeLuxe

Hier bekommt Ihr Symantec Norton Security Deluxe für Windows 7 und 10 ► http://goo.gl/99PWGv

Norton läuft auf PCs, Macs, Tablets und Smartphones und es gibt Norton für 1 Gerät, 3, 5 oder 10 Geräte.

 

Kaspersky Internet Security
Kaspersky Internet Security

von Kaspersky gibt es Sicherheitssoftware Internet Security 2017 hier ► http://goo.gl/EsN44f

Kaspersky läuft unter Windows und Mac und es gibt eine Vollversion und ein günstigeres Upgrade.

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - schaltet man "Getaktete Verbindung" wieder AUS (Normalzustand), dann gibt es im Hintergrund Datenverkehr
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - schaltet man "Getaktete Verbindung" wieder AUS (Normalzustand), dann gibt es im Hintergrund Datenverkehr

Wie im Video zu sehen, wird die Option "Getaktete Verbindung" zu dem Zeitpunkt, auf den der Stift zeigt, wieder auf den Microsoft-Normalzustand "Aus" gestellt.

Sofort startet Windows 10 im Hintergrund eine Netzwerkaktivität. Es werden mehr Daten übertragen, als beim Download von LibreOffice, welches ca. 200MB groß ist.

Windows 10 Home
Windows 10 Home

Hier könnt Ihr direkt und legal auf Windows 10 Home ( 32-bit oder 64-bit) umsteigen ► http://goo.gl/F2pKYE

Windows 10 läuft auf den meisten Geräten, auf denen auch Windows 7 läuft.

 

 

Windows 10 Pro
Windows 10 Pro

 

oder direkt und legal auf Windows 10 Pro ( 32-bit oder 64-bit) umsteigen ► http://goo.gl/TC7aau

 

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt man auf "Updates suchen", dann lädt Windows 10 viele Updates aus dem Internet
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt man auf "Updates suchen", dann lädt Windows 10 viele Updates aus dem Internet

Nach dem Anklicken des Knopfs "Nach Updates suchen" startet wieder eine starke Netzwerkaktivität (roter Pfeil).

Hier lädt Windows jetzt Windows 10 Updates runter. In diesem Fall scheinbar das Anniversary-Update.

MS-Office 2016
MS-Office 2016

 

hier gibt es Microsoft Office Home and Student 2016 [PC Online Code] direkt und legal ► http://goo.gl/xYVfgq

Läuft auf Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10.

anzeige

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - um das Peer-To-Peer Hochladen von Updates auch auszuschalten, klickt auf "Erweiterte Optionen"
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - um das Peer-To-Peer Hochladen von Updates auch auszuschalten, klickt auf "Erweiterte Optionen"

Während Windows 7 und Windows 8 / 8.1 nur Updates von Microsoft runtergeladen haben, lädt Windows 10 auch Updates wieder von eurem Rechner hoch ins Internet.

Das scheint vor allem dann der Fall zu sein, wenn auch gleichzeitig Updates runtergeladen werden.

Sicher ist euch schon aufgefallen, dass euer Internet ab und zu zeitweise stark ausgelastet oder blockiert ist, wenn Ihr einen Windows 10 Rechner in eurem Netz habt.

Dann lädt Windows 10 zu diesem Zeitpunkt Updates runter und ... auch wieder hoch auf andere Rechner, die irgendwo in Deutschland, Europa oder in der ganzen Welt stehen.

Das ist quasi eine Art Filesharing oder Peer-to-Peer Netzwerk und belastet euren Internetzugang und eure Internetbandbreit.

Klickt bei "Windows Update" auf "Erweiterte Optionen", um das Hochladen von Update-Dateien von eurem Rechner aus auszuschalten.

Das funktioniert bei WLAN- und LAN-Verbindungen.

Hier findet Ihr noch ein Video zu Windows 10 Internet hängt

Windows 10 blockiert Internet – DSL langsam – Browser hängt und lädt nicht – [mit Video] ► Windows 10 blockiert Internet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

 

TIPPS  &  TRICKS

Wenn Ihr mehrere PCs oder Notebooks in einem lokalen Netzwerk betreibt, dann kann die standardmäßig eingestelle Übermittlung von Windows 10 Updates bei „Updates von mehr als einem Ort“ für euch vorteilhaft sein.

Klickt dann aber bei den Übermittlungseinstellungen auf „PCs in meinem lokalen Netzwerk“ und nicht auf „PCs in meinem lokalen Netzwerk und PCs im Internet“.

Habt Ihr nur einen PC oder ein Notebook zuhause, dann könnt Ihr „Updates von mehr als einem Ort“ ganz ausschalten.

 

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt dann auf Übermittlung von Updates auswählen
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - klickt dann auf Übermittlung von Updates auswählen

Klickt unten auf die Option "Übermittlung von Updates auswählen" (roter Pfeil)

 

WEITERE  VIDEOS

Klickt auch einfach hier auf die Webseite von Tuhl Teim DE ► https://tuhlteim.de
Dort findet Ihr weitere Videos und Reparaturanleitungen mit Fotos, die es nur exklusiv auf dieser Webseite gibt und nicht auf dem Youtube-Kanal.

!Klickt hier für die Youtube-Kanalhauptseite ► Youtube-Kanal Hauptseite von Tuhl Teim DE
Dort findet Ihr noch hunderte weitere IT-Videos und da ist mit Sicherheit auch eins für euch dabei.

Weitere Videos zum Thema Windows 7 findet Ihr hier ► https://www.youtube.com/playlist?list=PL3P-jdLnG4I0V4DcjB7YEPS3SqLW0QtJy

Schaut auch das Video ...

Smart TV 4K UHD an Windows 10 anschließen mit Intel HD Graphics - [4K Video] ► 4K UHD SmartTV an Windows 10 PC

Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - schaltet das Hochladen von Updates auf andere PCs auf AUS - (Normalzustand: EIN)
Windows 10 Update deaktivieren - automatische Updates und Übermittlung ausschalten - schaltet das Hochladen von Updates auf andere PCs auf AUS - (Normalzustand: EIN)

Möchtet Ihr keine Update-Dateien ins Internet hochladen, dann stellt den Schalter bei "Updates von mehr als einem Ort" auf "Aus".

Die Normaleinstellung bei Microsoft Windows 10 ist "Ein".

Habt Ihr ein kleines Netzwerk mit mehreren PCs oder Notebooks, dann ist es für euch möglicherweise vorteilhaft, den Schalter auf "Ein" zu lassen und die Option"PCs in meinem lokalen Netzwerk" anzuklicken.

Dann werden die runtergeladenen Dateien nur in eurem lokalen Netzwerk verteilt. Ihr solltet das einfach mal ausprobieren.

Schaut auch das Video ...

Brother Drucker druckt nicht richtig - 10 Tipps - Wartung und Fehler bei MFC DCP ► Brother Drucker Druckkopfprobleme lösen

 

So könnt Ihr weitere Windows 10 Probleme lösen:

1Windows 10 erkennt die zweite Festplatte nicht mehr
► https://tuhlteim.de/windows-10-zweite-festplatte-nicht-erkannt

2Windows 10 Tuning - Ordnersymbole anpassen
► https://tuhlteim.de/windows-10-ordnersymbole-aendern

3Windows 10 Festplatte oder SSD - Partitionen löschen
► https://tuhlteim.de/windows-10-hdd-ssd-partitionen-loeschen-formatieren-neu-anlegen

4Windows 10 Download auf USB-Stick mit Menü
https://tuhlteim.de/windows-10-download-32-bit-64-bit-pro-home-usb-stick-mit-auswahlmenue

 

Schaut euch auch dieses Video an:

Windows 10 Tuning – Ordnersymbole ändern – eigene Fotos als Icon – Icon Download – [mit 4K Video]

 

Klonen von Windows geht auch ohne Extra-Software, also nur mit Windows Bordmitteln:

1Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 10  ► https://tuhlteim.de/windows-10-festplatte-klonen-1
(wenn die Zielplatte/SSD gleich groß oder größer ist)

2Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 10  ► https://tuhlteim.de/windows-10-festplatte-klonen-2
(wenn die Zielplatte/SSD kleiner ist)

3Hier das Video zum Klonen von Windows 10 auf eine Samsung SSD mit der
Samsung Data Migration Klonsoftware  ►  https://youtu.be/kb8Z2tv0OCM

4Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 7  ► https://youtu.be/fyk51OvYXic

5Hier das Video zum Klonen von Windows 7 auf eine Samsung SSD mit der
Samsung Data Migration Klonsoftware  ►  https://youtu.be/2MBzv7z_2LE

6Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 8 und 8.1 ► https://youtu.be/Lh-Cd4vxpjM

 

Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr diese auch gerne in den Youtube-Kommentaren unter dem Video posten. Ich antworte euch gerne darauf.

 

Vielen Dank für euer Interesse !
Klickt auf das Logo um weiter zu surfen

jetzt klicken
jetzt klicken