Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr – „No bootable device“ wird angezeigt – [mit Video]

Windows 10 oder 8.1 ist auf eurem PC oder Notebook installiert und läuft sauber, irgendwann bleibt beim Einschalten der Bildschirm aber beim Booten hängen und es wird keine Festplatte zum Booten mehr gefunden?

Einfach mal im UEFI-BIOS nachschauen, ob da etwas verstellt ist. Genauso ist das bei dem Rechner im Video. Schaut euch das Video an.

► Klickt einfach auf den Play-Button, um das Video abzuspielen ◄

 

Wenn Windows nicht mehr bootet, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Möglicherweise ist die Hardware defekt (SSD, Festplatte oder RAM) oder ein Softwareproblem liegt vor. Vielleicht sind Windows-Systemdateien gelöscht oder eine vorher installierte Software hat Windows „abgeschossen“.

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Notebook bootet plötzlich nicht mehr
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Notebook bootet plötzlich nicht mehr

Bei Windows 8, 8.1 oder 10-Rechnern gibt es noch eine einfachere Möglichkeit. Normalerweise werden diese Windows-Versionen im UEFI-Mode installiert und benötigen Secure-Boot. Das kann man im Bios des PCs oder Notebooks ein- und ausschalten.

Wurde Windows bei euch im UEFI-Modus mit SecureBoot installiert und das wurde im Bios später ausgeschaltet, dann findet euer PC oder Notebook keine bootfähige HDD oder SSD mehr, obwohl diese natürlich nach wie vor funktionsfähig eingebaut ist.

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - insert boot disk and press any key
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - insert boot disk and press any key

Beim Einschalten wird diese oder eine ähnliche Fehlermeldung angezeigt. Entscheidend ist die Meldung "No bootable device", es wurde also keine bootfähige Festplatte oder SSD gefunden.

 

KOMPONENTEN

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Tastendruck hilft wie immer nicht
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Tastendruck hilft wie immer nicht

Drück man eine Taste, erscheint meistens wieder die gleiche Meldung. So kommt man hier nicht weiter.

Bevor Ihr versucht, euer Windows mit einer CD/DVD oder einem USB-Stick zu reparieren, schaut vorher mal ins Bios.

Wenn Ihr euer Notebook oder euren PC schneller machen wollt, solltet Ihr die normale HDD gegen eine SSD tauschen.

Samsung 850 Evo SSD
Samsung 850 Evo SSD

Hier findet Ihr die günstige SSD-Laufwerke für PCs und Notebooks ► http://goo.gl/cvpFvJ

Die beliebteste SSD ist momentan die Samsung EVO-Reihe mit 120GB bis 2TB ► http://goo.gl/f5fgJT

 

 

Crucial MX300 SSD
Crucial MX300 SSD

Von Crucial gibt es die günstige MX300 Reihe mit 275GB bis 1TB ► http://goo.gl/U58ysX

Hier gibt es die externen USB3.0-Gehäuse zum Einbauen der SSD/HDD ► https://goo.gl/YiMaqa

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Rechner ausschalten und neu einschalten
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - Rechner ausschalten und neu einschalten

Schaltet den Rechner oder das Notebook einfach nochmal aus und wieder ein. Danach ruft Ihr das Bios auf.

Das Bios wird entweder mit der Funktionstaste F2 oder Escape aufgerufen, welche man direkt nach dem Einschalten mehrmals drückt.

Je nach Gerät und Hersteller können das auch andere Tasten sein.

Wie rufe ich bei meinem PC oder Notebook das Bios auf ?

Hier findet Ihr eine Playliste auf Youtube mit verschiedenen Videos, die zeigen, wie man bei einem Notebook oder PC das Bios aufruft ► UEFI-Bios aufrufen bei verschiedenen Geräten

Wenn Ihr mehr dazu erfahren wollt, dann schaut euch auch dieses Video an:

Bios starten Windows 10 – Notebook ins UEFI BIOS gelangen – [mit Video]

externe Festplatte
externe Festplatte

 

Externe USB3.0-Festplatten zur Datensicherung gibt es hier ► http://goo.gl/WjZI0O

Werkzeugsets zum Reparieren gibt es hier ► http://goo.gl/0R0qwv

 

 

Einbaurahmen SSD
Einbaurahmen SSD

 

Hier könnt ihr günstige Einbaurahmen für eure SSD kaufen ► https://goo.gl/hi4Wse

Mit diesem Adapter könnt Ihr eine SSD in den Schacht des CD/DVD-Laufwerks einbauen ► http://goo.gl/nkZqJz

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - mit F2, Escape oder anderer Taste ins Bios
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - mit F2, Escape oder anderer Taste ins Bios

Im Bios könnt Ihr verschiedene Einstellungen zur HDD oder SSD vornehmen, wie z.B. AHCI, UEFI-Modus und Secure Boot.

Was genau macht das BIOS ?

In diesem Wikipedia-Artikel wird das PC/Notebook Bios beschrieben und wie es funktioniert ► Bios Funktionen auf Wikipedia

externe Docking und Klonstation
externe Docking und Klonstation

 

Oder Ihr klont eure HDD / SSD in einer externen USB3.0 Dockingstation ► http://amzn.to/2cJ2v9C

Diese klont auch unabhängig vom PC und man kann 2,5“-Festplatten (6,4cm) und 3,5“-Festplatten (8,9cm) einstecken.

 

CD-Rohlinge auf Spindel
CD-Rohlinge auf Spindel

CD-Rohlinge könnt Ihr hier kaufen ► http://amzn.to/2cJ2X7M

Für die meisten Linux-Live-Boot-CDs reichen 700MB CD-Rohlinge.

 

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - SATA-Modus prüfen ob IDE oder AHCI
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - SATA-Modus prüfen ob IDE oder AHCI

Schaut im Bios zuerst, ob bei euch der AHCI-Modus aktiviert ist. Bei Windows XP, Vista und vorherigen Windows-Versionen war AHCI meistens deaktiviert, wenn überhaupt vorhanden.

Bei Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10 sollte AHCI meistens standardmäßig eingeschaltet sein, so wie bei diesem Notebook.

USB3.0 Stick mit 128GB
USB3.0 Stick 128GB

 

Hier findet Ihr günstige USB-Sticks zum Installieren von Windows ► https://goo.gl/OE4yRb

 

 

externes USB-DVD-Laufwerk
externes USB-DVD-Laufwerk

Wenn euer Rechner nicht von USB booten möchte und Ihr kein optisches Laufwerk habt, dann schaut hier ► https://goo.gl/L6wHu9

Ein externes USB-CD oder DVD-Laufwerk könnt Ihr einfach per USB anschließen und davon booten.

 

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - prüfen, ob Festplatte erkannt wurde und in der Bootreihenfolge steht
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - prüfen, ob Festplatte erkannt wurde und in der Bootreihenfolge steht

Schaut im Bios bei der Bootreihenfolge nach, ob da überhaupt eine Festplatte angezeigt wird.

Hier bei diesem Notebook wird als erstes Bootmedium die eingebaute Toshiba-Festplatte angezeigt, was also richtig eingestellt ist.

Was ist ein bootfähiges Medium ?

Hier findet Ihr den Wikipedia-Artikel, der bootfähige Medien beschreibt ► Bootfähiges Medium bei Wikipedia

Norton Security DeLuxe
Norton Security DeLuxe

Hier bekommt Ihr Symantec Norton Security Deluxe für Windows 7 und 10 ► http://goo.gl/99PWGv

Norton läuft auf PCs, Macs, Tablets und Smartphones und es gibt Norton für 1 Gerät, 3, 5 oder 10 Geräte.

 

Kaspersky Internet Security
Kaspersky Internet Security

von Kaspersky gibt es Sicherheitssoftware Internet Security 2017 hier ► http://goo.gl/EsN44f

Kaspersky läuft unter Windows und Mac und es gibt eine Vollversion und ein günstigeres Upgrade.

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei UEFI-Bios Versionen den Boot Mode prüfen
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei UEFI-Bios Versionen den Boot Mode prüfen

Hier kommt der entscheidende Punkt im Bios bei Windows 8, 8.1 und Windows 10-Notebooks und PCs.

Bei der Option "Boot Mode" ist hier "Legacy" eingestellt, also der "herkömmliche" Boot-Modus wie bei Windows XP, Vista und deren Vorgängern.

Bei Windows 8, 8.1 und Windows 10 ist der Boot-Modus aber normalerweise standardmäßig immer auf "UEFI" gestellt.

Windows 10 Home
Windows 10 Home

Hier könnt Ihr direkt und legal auf Windows 10 Home ( 32-bit oder 64-bit) umsteigen ► http://goo.gl/F2pKYE

Windows 10 läuft auf den meisten Geräten, auf denen auch Windows 7 läuft.

 

 

Windows 10 Pro
Windows 10 Pro

 

oder direkt und legal auf Windows 10 Pro ( 32-bit oder 64-bit) umsteigen ► http://goo.gl/TC7aau

 

anzeige

 

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei diesem Notebook wurde Legacy statt UEFI eingestellt
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei diesem Notebook wurde Legacy statt UEFI eingestellt

Zur Auswahl gibt es bei dieser Option "UEFI" (neu) und "Legacy" (alt).

Stellt bei Bootproblemen den Boot-Modus (wieder) auf "UEFI".

Office 2016
Office 2016

hier gibt es Microsoft Office Home and Student 2016 [PC Online Code] direkt und legal ► http://goo.gl/xYVfgq

Läuft auf Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10.

anzeige

 

Was bedeutet UEFI oder was ist ein UEFI-Bios ?

In diesem Wikipedia-Artikel findet Ihr weitere Informationen über UEFI ► Unified Extensible Firmware Interface

Anzeige
Anzeige
Anzeige

TIPPS  &  TRICKS

Wenn bei euch die im Video gezeigten Tipps nicht funktionieren, dann könnt Ihr von eurer Windows 10 oder 8 DVD (oder USB-Stick) booten und versuchen, euer installiertes Windows zu reparieren.

In vielen Fällen hilft das, aber auch nicht immer.

Habt Ihr ein Problem mit eurer Festplatte oder SSD, dann baut diese aus und schließt sie an einen anderen Rechner an. Dort könnt Ihr die Platte auslesen und eure Daten sichern.

Habt Ihr eure Daten gesichert, dann könnt Ihr von einem Windows Installations-USB-Stick (oder DVD) booten und euer Windows neu auf eurer alten oder neuen Festplatte oder SSD installieren.

 

WEITERE  VIDEOS

Klickt auch einfach hier auf die Webseite von Tuhl Teim DE ► http://tuhlteim.de
Dort findet Ihr weitere Videos und Reparaturanleitungen mit Fotos, die es nur exklusiv auf dieser Webseite gibt und nicht auf dem Youtube-Kanal.

!Klickt hier für die Youtube-Kanalhauptseite ► Youtube-Kanal Hauptseite von Tuhl Teim DE
Dort findet Ihr noch hunderte weitere IT-Videos und da ist mit Sicherheit auch eins für euch dabei.

Schaut auch das Video ...

Smart TV 4K UHD an Windows 10 anschließen mit Intel HD Graphics - [4K Video] ► 4K UHD SmartTV an Windows 10 PC

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei Windows 10 und 8 sind UEFI und Secure Boot normalerweise Standard
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - bei Windows 10 und 8 sind UEFI und Secure Boot normalerweise Standard

Wichtig ist auch die Einstellung "Secure Boot". Windows 8, 8.1 und Windows 10 werden bei den allermeisten Rechnern im UEFI-Modus mit eingeschaltetem "Secure Boot" installiert.

Werden im Bios diese beiden Optionen ausgeschaltet, dann bootet Windows nicht mehr, obwohl an der Platte/SSD und am Windows nichts verändert wurde.

Was ist SecureBoot ?

Dieser Wikipedia-Artikel beschreibt die SecureBoot Funktion, die 2012 mit Windows 8 eingeführt wurde ► Secure Boot im UEFI-Bios

Schaut euch auch diesen Artikel an:

Notebook Wärmeleitpaste und Pad wechseln | Heatpipe + Lüfter reinigen | Hitzeproblem – [mit Video]

So könnt Ihr weitere Windows 10 Probleme lösen:

1Windows 10 erkennt die zweite Festplatte nicht mehr
► http://tuhlteim.de/windows-10-zweite-festplatte-nicht-erkannt

2Windows 10 Tuning - Ordnersymbole anpassen
► http://tuhlteim.de/windows-10-ordnersymbole-aendern

3Windows 10 Festplatte oder SSD - Partitionen löschen
► http://tuhlteim.de/windows-10-hdd-ssd-partitionen-loeschen-formatieren-neu-anlegen

4Windows 10 Download auf USB-Stick mit Menü
http://tuhlteim.de/windows-10-download-32-bit-64-bit-pro-home-usb-stick-mit-auswahlmenue

Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - jetzt bootet der Rechner direkt wieder ohne Fehlermeldung
Windows 10 / 8.1 bootet nicht mehr - "No bootable device" wird angezeigt - jetzt bootet der Rechner direkt wieder ohne Fehlermeldung

Jetzt bootet das Notebook wieder sofort nach dem Neustart, ohne dass etwas am Windows geändert wurde.

Manchmal verstellen sich die Einstellungen im Bios von selbst oder werden bei einem Systemabsturz oder durch Malwarebefall des Windows' verstellt.

Schaut euch auch dieses Video an:

Windows 10 Tuning – Ordnersymbole ändern – eigene Fotos als Icon – Icon Download – [mit 4K Video]

Klonen von Windows geht auch ohne Extra-Software, also nur mit Windows Bordmitteln:

1Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 10  ► http://tuhlteim.de/windows-10-festplatte-klonen-1
(wenn die Zielplatte/SSD gleich groß oder größer ist)

2Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 10  ► http://tuhlteim.de/windows-10-festplatte-klonen-2
(wenn die Zielplatte/SSD kleiner ist)

3Hier das Video zum Klonen von Windows 10 auf eine Samsung SSD mit der
Samsung Data Migration Klonsoftware  ►  https://youtu.be/kb8Z2tv0OCM

4Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 7  ► https://youtu.be/fyk51OvYXic

5Hier das Video zum Klonen von Windows 7 auf eine Samsung SSD mit der
Samsung Data Migration Klonsoftware  ►  https://youtu.be/2MBzv7z_2LE

6Hier das Video zum Klonen der Platte auf SSD/HDD
mit Windows 8 und 8.1 ► https://youtu.be/Lh-Cd4vxpjM

 

Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr diese auch gerne in den Youtube-Kommentaren unter dem Video posten. Ich antworte euch gerne darauf.

 

Vielen Dank für euer Interesse !
Klickt auf das Logo um weiter zu surfen

jetzt klicken
jetzt klicken