100% Datenvernichtung von CD, DVD, SD und SIM-Karte im Aktenvernichter

100% Datenvernichtung von CD, DVD, SD und SIM-Karte im Aktenvernichter

Während sich Daten auf Festplatten durch Formatieren wieder löschen lassen, ist das bei optischen Datenträgern wie CDs und DVDs nicht möglich. Bei den meisten optischen Datenträgern kann man nach dem Brennen eine zweite (oder dritte) Session auf den Datenträger schreiben. Dadurch wird die erste Session durch die zweite ersetzt. Allerdings befinden sich trotzdem beide Sessions, also beide Datensätze, immer noch auf dem Datenträger und beide können immer noch ausgelesen werden.

CD / DVD im Aktenvernichter mit Extra-Medien-Zufuhr
CD / DVD im Aktenvernichter mit Extra-Medien-Zufuhr

 

Datenvernichtung von CD DVD SIM SSD im Aktenvernichter
Aktenvernichter SBS21 Sicherheitsstufe 3 - CD/DVD *

Daten auf CD und DVD dauerhaft gespeichert

Letztlich kann man eine einmal beschriebene CD oder DVD nicht mehr löschen. Die Daten sind dauerhaft auf den Datenträger gebrannt. Was tun, wenn man die Backup-DVD der privaten oder geschäftlichen Emails nicht mehr braucht und nicht in fremde Hände gelangen lassen will? Klar dürfte sein, dass sich die Daten auf einer CD oder DVD nicht magnetisch löschen lassen. Das Zerkratzen einer Silberscheibe macht das Auslesen mit einem DVD-Laufwerk zwar schwerer, aber nicht unmöglich.

 

Datenvernichtung von CD DVD SIM SSD im Aktenvernichter
Aktenvernichter Genie 580 XCD Sicherheitsstufe 4 für CDs, DVDs und Kreditkarten *

Aktenvernichter mit seperatem Schneidwerk

Letztlich hilft hier nur die mechanische Zerstörung des optischen Speichermediums in kleine Bruchstücke. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Schredder, meistens in Verbindung mit einem Aktenvernichter. Diese Aktenvernichter haben oft zwei Zuführungen und auch zwei Schneideeinheiten. Eimal für Papier und einmal für CDs, DVDs und Kreditkarten. Aktenvernichter gibt es mit verschiedenen Sicherheitsstufen. Die einfachste Sicherheitsstufe 1 zerschreddet Medien in max. 12mm breite Streifen oder in eine Partikelfläche von max. 1000mm². Diese Zerstörung des Schredderguts ist also recht grob.

 

100% Datenvernichtung von CD, DVD, SSD und SIM-Karte im Aktenvernichter
Zerstörte CD / DVD nach Schreddern im Aktenvernichter
Aktenvernichter HSM shredstar X10 Sicherheitsstufe 4 - CD/DVD Partikelschnitt
Aktenvernichter HSM shredstar X10 Sicherheitsstufe 4 - CD/DVD Partikelschnitt *

Feiner Partikelschnitt

Bei der höchsten Sicherheitsstufe 6 wird auf max. 1mm Breite und max. 5mm Länge zerkleinert. Das ist natürlich sicher, aber zur Zerstörung von CDs und DVDs ist ein solcher Aktenvernichter nicht erforderlich. Die meisten (bezahlbaren) Aktenvernichter haben die Sicherheitsstufe 2 oder Sicherheitsstufe 3. Bei diesen Sicherheitsstufen werden 2-6mm breite Partikel erzeugt. Schreddert der Aktenvernichter zudem mit Kreuzschnitt, dann beträgt die Länge der Partikel ca. 60mm.

Anzeige

Profischredder Fellowes Powershred 73Ci
Profischredder Fellowes Powershred 73Ci *

Profischredder für Dauerbetrieb

Dadurch wird eine CD oder DVD in kleinste Partikel zerschreddert, die nicht mehr zusammensetzbar sind, zumal diese Partikel auch noch in sich verbogen sind. Aus den einzelnen Bruchstücken lassen sich ebenso wenig Daten auslesen.

Während einfache und günstige Geräte für gelegentliche Benutzung geeignet sind (Dauerbetrieb nur für einige Minuten), sind Profigeräte für längeren Betrieb geeignet. Einfache Geräte werden nach einigen Minuten sprürbar warm bis sehr heiß und schalten sich selbständig bei Überhitzung ab. Das Gleiche gilt für das gleichzeitige Schreddern von mehreren Blatt Papier. Auch hier sind den kleinen Aktenvernichtern Grenzen gesetzt. Eine CD oder DVD ist, verglichen mit normalem Papier, per se schon sehr dick und belastet einen Aktenvernichter stark.

 

100% Datenvernichtung von CD, DVD, SSD und SIM-Karte im Aktenvernichter
SD-Karte und USB-Stick im Aktenvernichter mit Extra-Zufuhr
Aktenvernichter HSM shredstar X15
Aktenvernichter HSM shredstar X15 *

Sicherheit geht vor

Will man mehrere CDs und einige Blatt Papier hintereinander schreddern, sollte man gleich zu einem professionelleren Gerät greifen. Das schützt nicht nur vor Überhitzung. Hochwertige Geräte haben einen feineren Partikelschnitt, ein besseres Schneidwerk, automatischen Start/Stopp und oft einen Autostopp des Schneidwerks, wenn man per Hand die Oberfläche des Geräts berührt.

Höherwertige Geräte haben ein oft kräftigeres Schneidwerk und verzeihen so auch mal das versehentliche Schreddern von Büroklammern.

 

SSD-Karten, SIM-Karten, Speicherkarten und Kreditkarten

Diese kleinen Speicherkarten können ebenfalls problemlos geschreddert werden. Hat man einen Aktenvernichter, der kleine Partikel erzeugt, dann ist man damit auf der sicheren Seite, dass der Datenträger und seine Daten dauerhaft zerstört sind, egal ob SSD, CF-Karte, SIM-Karte aus Handys und Mobiltelefonen oder andere Speicherkarten.

 

Vielen Dank für euer Interesse !
Klickt auf das Logo um weiter zu surfen

jetzt klicken
jetzt klicken

 

[*] Dies ist ein Affiliate Link (Werbung/Anzeige), also ein externer Link zu Produkten, bei deren Kauf ggf. eine Provision gezahlt wird. Es kann nicht garantiert werden, dass die gezeigten Produkte 100% zu eurem Gerät kompatibel sind. Die letzte Kontrolle obliegt dem Käufer. Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.